Orgelkurs Romainmôtier 2020

Ankündigung von Konzert-Terminen und mehrtätigen Veranstaltungen
Antworten
Tobias Willi
Beiträge: 4
Registriert: Montag 17. April 2017, 14:03
Wohnort: Zürich

Orgelkurs Romainmôtier 2020

Beitrag von Tobias Willi »

Vom 12.-26. Juli 2020 wird der 52. Internationale Orgelkurs in Romainmôtier (Schweiz) stattfinden.

Für den Interpretationskurs "Autour de Jehan Alain" vom 19.-26. Juli werden drei international bekannte Dozenten einen Schwerpunkt bei der Musik Jehan Alains setzen, ergänzt durch Meisterklassen über süddeutsche Barockmusik, Schumanns Skizzen und Bachs Schübler-Choräle sowie einzelne Fugen (Wolfgang Zerer, Hamburg/Basel), über französische Barockmusik und die Orgelwerke César Francks (Christophe Mantoux, Paris) sowie über Bachs Fantasien und das Orgelwerk von Johannes Brahms (Guy Bovet, Neuchâtel).

Dazu findet vom 12.-19. Juli ein Improvisationskurs (Emmanuel Le Divellec & Tobias Willi) mit täglichem Einzel-Unterricht sowie Klassenlektionen statt, der für alle offen steht, unabhängig von ihren Vorkenntnissen.

Die Kurse finden auf der legendären Hausorgel der Familie Alain, der neu in Romainmôtier aufgebauten Hausorgel von Prof. L.F. Tagliavini sowie der Lhôte-Orgel in der romanischen Klosterkirche statt. Daneben sind weitere Übinstrumente vorhanden. Kurssprachen sind Deutsch, Französisch und Englisch.

Unter http://www.jehanalain.ch sind ab sofort weitere Informationen, Anmeldeformular und genaue Repertoire-Listen zu den Kursen erhältlich.

Benutzeravatar
pau
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 11. Februar 2020, 10:56

Re: Orgelkurs Romainmôtier 2020

Beitrag von pau »

Da hatmir neulich noch ein Bekannter aus der Gemeinde von erzählt. Finde ich im Grunde sehr interessant. Evtl. könnte man das ja mal mit einem kleinen Schweizbesuch verbinden.
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Antworten