Saugwindharmonium mit Perkussion

Informationen, Beiträge, Berichte und Wortmeldungen zu anderen Tasteninstrumenten
Antworten
Ippenstein
Beiträge: 541
Registriert: Montag 3. August 2009, 15:23

Saugwindharmonium mit Perkussion

Beitrag von Ippenstein »

Während beim Druckwindharmonium die Perkussion Gang und Gebe gewesen war, ist sie beim Saugwindharmonium wohl nicht weit über das Versuchsstadium hinausgekommen oder wurde aufgrund der Kosten wohl nur ganz selten gebaut? Über Mannborg wurde berichtet, daß er eines gebaut haben soll, Straube warb in seinem Katalog mit einem Kunstharmonium mit Perkussion auf Saugwindbasis. Hat Lindholm auch derartiges gebaut? Usw... wer weiß mehr oder weiß, wo gar ein solches Exemplar steht?

Viele Grüße

Ippenstein
Antworten