Orgelbauer Ernst Brandt (Quickborn)

Informationen und Diskussionen zu allen Bereichen rund um die Orgel herum,
z.B. Vorstellung der eigenen Kirchengemeinde, Konzert- und Gottesdienstgestaltung, Konzertberichte, Sparmaßnahmen in der Gemeinde, Organisation, usw.
Antworten
el gitano
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 30. August 2019, 17:52
Wohnort: Jerez de la Frontera, Spanien
Kontaktdaten:

Orgelbauer Ernst Brandt (Quickborn)

Beitrag von el gitano » Montag 9. September 2019, 15:17

Hallo an die Orgel-Spezialisten.
Ich suche Info über den Orgelbauer Ernst Brandt aus Quickborn.
Im web habe ich die Info gefunden, dass der Orgelbauer in den 40/50 ziger Jahren selbständiger Orgelbauer in Quickborn war.
Er hat verschiedene Orgeln gebaut/restauriert/erweitert, wohl in erster Linie im Hamburger Raum.
In den 60 ziger Jahren tauchte Ernst Brandt in Fuengirola (Malaga) in Spanien auf. Er restaurierte Teile der Kirchenorgel in "San Franzisco" Cadiz.
Nun wird die Orgel von Manuel Luengo wieder teilrestauriert, für den ich auch diese Frage hier einstelle.
Nun suche ich Information über Ernst Brandt, der, so mündliche Überlieferung hier in Andalusien, auf dem Weg nach Südamerika war. Er soll ein sehr guter Orgelbauer, aber schwieriger Mensch gewesen sein. Der alte Pfarrer schilderte ihn so: Ich sag nur guten morgen, guten abend, alles weitere artet aus.
Wer weiss mehr?
Grüsse
Claus

kernspalter
Beiträge: 758
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2009, 12:36

Re: Orgelbauer Ernst Brandt (Quickborn)

Beitrag von kernspalter » Montag 9. September 2019, 22:14

Dann wird Dir das hier sicher schon längst bekannt sein: https://rodin.uca.es/xmlui/bitstream/ha ... sequence=1

Vielleicht weiß Luís María Moreno Barbero etwas, der zwischendurch bei Brandt gelernt bzw. sich weitergebildet hat: http://diocesistanger.org/gran-concierto-de-organo/

Hier ist Brandt auf einem Foto von 1972 zu sehen: http://www.michael-reckling.com/activid ... ales++.pdf

Hermann Fischer, 100 Jahre Bund Deutscher Orgelbaumeister, Lauffen 1991, weiß nur zu berichten:
"Brandt, Ernst, Orgelbauer in Hamburg und Quickborn (Holstein). Von ihm sind einige Arbeitsnachweise ab 1940 bis in die 50er Jahre bekannt, desgleichen eine Zusammenarbeit mit R. v. Beckerath. Später soll er u. a. in Spanien gearbeitet haben."
Zuletzt geändert von kernspalter am Dienstag 10. September 2019, 09:27, insgesamt 1-mal geändert.
Mit kernspalterischen Grüßen

el gitano
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 30. August 2019, 17:52
Wohnort: Jerez de la Frontera, Spanien
Kontaktdaten:

Re: Orgelbauer Ernst Brandt (Quickborn)

Beitrag von el gitano » Montag 9. September 2019, 22:59

Hallo Kernspalter,
besten Dank für die Info. Alle Seiten waren mir nicht bekannt.
Besonders freue ich mich über das Photo, verkauft sich immer gut auf der Abschluss-Vorstellung (informe) der Restaurierung,
vor allem wenn es so "zeittypisch" natürlich ist.
Grüsse
Claus

Antworten