Pressearbeit - Werbung - Außenwirkung

Informationen und Diskussionen zu allen Bereichen rund um die Orgel herum,
z.B. Vorstellung der eigenen Kirchengemeinde, Konzert- und Gottesdienstgestaltung, Konzertberichte, Sparmaßnahmen in der Gemeinde, Organisation, usw.
Antworten

Wir machen für unsere Orgelkonzerte und -verstanstaltungen Werbung über ....

Die Umfrage läuft bis Sonntag 14. April 2019, 17:46.

Tageszeitung
1
20%
Wochenzeitung
0
Keine Stimmen
Social Media (Facebook/G+/Twitter/...)
0
Keine Stimmen
kostenpflichtige Presseportale
0
Keine Stimmen
eigene Konzert-/Versanstaltungs-Verteiler
1
20%
Gemeindebrief
1
20%
Flyer in den Briefkästen im Ort
1
20%
Plakataushang
0
Keine Stimmen
Abkündigungen im Gottesdienst
1
20%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5

Benutzeravatar
Administrator
Site Admin
Beiträge: 907
Registriert: Donnerstag 7. September 2006, 16:31
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Pressearbeit - Werbung - Außenwirkung

Beitrag von Administrator » Freitag 15. März 2019, 16:46

Liebe Orgelfreunde,

in einem Spruch heißt es: „Die günstigste Werbung ist der zufriedene Kunde.“
Das gilt für viele Produkte. Aber auch für die Kirche und die Orgelwelt. Wer die Orgel als „Königin der Instrumente“ erlebt hat und begeistert war, wird anderen davon erzählen.
Aber: Wie bekommt man jemanden in die Kirche, den man begeistern kann? Was kann man tun, damit die Orgel auch wahrgenommen wird und die Menschen zu Konzerten strömen? Zeitung? Social Media? Flyer? Gemeindebrief?

Als Leser unserer werktäglichen Presse-Schau (http://blog.orgel-information.de) ist Euch vielleicht aufgefallen, dass im Lauf der Zeit immer weniger über Orgeln berichtet wird. Die Zahl der Zeitungsmeldungen ist zurückgegangen und oft sind es immer die gleichen Gemeinden, die in der Presse auftauchen. Durch die Vielzahl der Medienangebote (off- und online) verändert sich die Möglichkeit der Werbung für Konzerte und andere Geschehnisse in der Orgelwelt. Und natürlich verändern sich auch die Strukturen in den Gemeinden. Viele haben weniger Personal zur Verfügung, so dass Werbung vielleicht einfach unter den Tisch fällt. Andere Gemeinden werden gar geschlossen und man hört nie wieder etwas von ihnen. Das Alter der Verantwortlichen verändert sich, auch die Geschmäcker in Bezug auf Werbemöglichkeiten.

Es ist spannend und interessant, was sich da derzeit alles bewegt (oder nicht bewegt). Werden Zeitungen noch wahrgenommen? Sind Facebook und Google die besten Werbewege für die Neuigkeiten aus der Orgelwelt? Spielt der Gemeindebrief noch eine Rolle? Und werden irgendwo noch Flyer verteilt?

Ich habe zu diesem Thema eine kleine Umfrage erstellt und bitte Euch um Eure Beteiligung daran. Auch Beiträge, Anmerkungen, Wortmeldungen, usw. sind willkommen.
Herzliche Grüße

Daniel
(Admin)
_______________________________________
http://www.musik-medienhaus.de
http://www.orgel-information.de
http://www.buch-und-note.de
http://www.notenkeller.de

Benutzeravatar
calymne
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2019, 11:17
Wohnort: OWL

Re: Pressearbeit - Werbung - Außenwirkung

Beitrag von calymne » Freitag 15. März 2019, 23:14

Da ich nirgendwo Gemeindemitglied bin und auch keine Tageszeitung lese, bekomme ich so was nur mit, wenn es in den Veranstaltungskalender der regionalen Presse online bzw im Blog zu finden ist.
Leider finde ich da eher selten was. Ist aber sicher je nach Region unterschiedlich.
Wenn es regnen wird, fängt es mit ein paar Tropfen an.

Antworten