Seite 2 von 2

Re: Disposition hochromantischer Orgeln

Verfasst: Donnerstag 18. November 2021, 10:49
von kernspalter
Es war Johann Baptist Lang, der die Salemer Tabernakelorgel im Überlinger Münster aufgestellt hat.
(Wolfgang Manecke / Mark Vogl, Historische Orgeln im Bodenseekreis, Meßkirch 2014)
Die letzte Lang-Orgel wurde von seinem Mitarbeiter und Nachfolger Anton Hieber vollendet, diese hat ein Cornet 4fach ab c':
http://moench-orgelbau.de/disposition,m ... el-r01,r,3

Cornette und andere französische Einflüsse findet man natürlich den ganzen Rhein entlang, von der Schweiz bis in die Niederlande.