Neueinsteiger

Hier können sich Musiker, Kantoren, Organisten, Dirigenten, Musikbegeisterte, ..., ..., ...
ausgiebig vorstellen
Antworten
gerdschremser@gmx.at
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 1. August 2021, 18:29

Neueinsteiger

Beitrag von gerdschremser@gmx.at »

Möchte mich hier auch vorstellen.

Bin ein alter Musiker, teilweise berufsmäßig gewesen. Viel Tanzmusik und usw.. Jetzt ist mein Hobby alte Wiener-Musik 1760 - 1900. Die Hände wollen auch nicht mehr so wie ich will, na was solls, man wird halt alt.
Fange jetzt an alte Instrumente, Notenmaterial und was nicht mehr gebraucht zu verschenken.
Habe Zither, Akkordeon , Gitarre und Keyboard gespielt. Da hat sich viel angesammelt.
Jetzt möchte ich gerade eine alte Top-Sound DS transportabel verschenken, vielleicht will sie irgendwer.
Eine schöne alte Zither hab ich auch noch zu vergeben.

Wünsch Euch einen schönen Tag.
Meine Name ist Gerd.
Benutzeravatar
Administrator
Site Admin
Beiträge: 958
Registriert: Donnerstag 7. September 2006, 16:31
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Neueinsteiger

Beitrag von Administrator »

Hallo Gerd,

willkommen in unserem Forum.
Hast Du von Deiner Zither ein Foto? Und von der Orgel? Dann stell sie doch bitte auch mit ein, damit man etwas "vor Augen" hat.
Herzliche Grüße

Daniel
(Admin)
_______________________________________
http://www.musik-medienhaus.de
http://www.orgel-information.de
http://www.buch-und-note.de
http://www.notenkeller.de
gerdschremser@gmx.at
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 1. August 2021, 18:29

Re: Neueinsteiger

Beitrag von gerdschremser@gmx.at »

zither klein.JPG
zither klein.JPG (61.14 KiB) 446 mal betrachtet
Dr.Böhm klein.JPG
Dr.Böhm klein.JPG (44.9 KiB) 446 mal betrachtet
Hallo,

habe mich schon einmal vorgestellt,sollte aber Fotos der Orgel und der Zither nachbringen.
Die Zither stammt aus dem Jahre 1948, wurde von mir bis 1954 gespielt.
Die Orgel ist kein Selbstbau, die kaufte ich vor ca 30 Jahren in einem Geschäft in Wien.
Habe sie einige Jahre gespielt und jetzt möchte ich sie los werden.

Schönen Tag noch
Gerd.
Antworten