Vorstellung als "Neuzugang"

Hier können sich Musiker, Kantoren, Organisten, Dirigenten, Musikbegeisterte, ..., ..., ...
ausgiebig vorstellen
Antworten
Benutzeravatar
mitteltönig
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 15. September 2019, 20:25
Kontaktdaten:

Vorstellung als "Neuzugang"

Beitrag von mitteltönig » Freitag 20. September 2019, 11:09

Liebes Orgel-Forum,

gern möchte ich mich als "Neuzugang" vorstellen. Mein Name ist Robert und ich spiele seit meiner Jugend Kirchenorgel. Meinen Schein für nebenamtliche Kirchenmusiker habe ich als Jugendlicher gemacht, war seitdem über viele Jahre als Organist in mehreren Kirchengemeinden tätig und habe diverse Orgelkonzerte gespielt. Aktuell bin ich nicht mehr liturgisch tätig.

Mein Schwerpunkt liegt auf Orgelliteratur der Renaissance und des (Früh-)Barock (z.B. die bekannten Größen wie Sweelinck, Scheidt, Buxtehude, Weckmann etc.) und der Klangschönheit kleinerer (historischer) Orgelwerke, die in mitteltöniger Temperierung eingestimmt sind; der Klang rein gestimmter großer Terzen fasziniert mich außerordentlich. Ebenfalls interessant finde ich französische Orgelliteratur zeitlich ab Louis Vierne; mein Lieblingskomponist aus diesem Genre ist Maurice Duruflé.

Musikalisch fahre ich "zweigleisig": mein zweites Standbein ist elektronische Ambient-Musik, die ich auf meiner Webseite zum Download anbiete.

Liebe Grüße von

Robert!

Dorforganistin
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 10. April 2015, 15:26
Wohnort: Wetterau, Hessen

Re: Vorstellung als "Neuzugang"

Beitrag von Dorforganistin » Montag 30. September 2019, 15:33

Willkommen und viel Spaß hier :)

Benutzeravatar
mitteltönig
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 15. September 2019, 20:25
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung als "Neuzugang"

Beitrag von mitteltönig » Sonntag 6. Oktober 2019, 08:20

Vielen Dank!

Antworten