Die Suche ergab 60 Treffer

von kernbeißer
Freitag 14. Dezember 2018, 06:34
Forum: Wer bietet was ...
Thema: Verkauf des Buches "Die Kunst des Orgelbauers" von Dom Bedos
Antworten: 7
Zugriffe: 5340

Re: Verkauf des Buches "Die Kunst des Orgelbauers" von Dom Bedos

Gute Frage - aktuell. Angebot oder Buch? Bücher dieser Art sind sicher ein Spot ihrer Zeit, und für das Verständnis einer Orgel aus jener Epoche und einem evtl. auch abgegrenzten teritorrialen Raum wichtig. Der Orgelbau ist ständig in einer Weiterentwicklung. Orgeln die vor 30 oder 40 Jahren gebaut ...
von kernbeißer
Mittwoch 21. November 2018, 06:53
Forum: Orgel intern
Thema: Auxiliarwerk?! Eure Erfahrungen, Tipps?
Antworten: 11
Zugriffe: 4617

Re: Auxiliarwerk?! Eure Erfahrungen, Tipps?

Um eine solche "Multiplex-Orgel" zu erleben - Tip Ulm, Pauluskirche. Dort ist das Auxilliare definitiv keinem Manual zugeordnet, kann aber x-mal an andere Manuale gekoppelt werden. Die Orgel ist hier im Portal beschrieben. Die Disposition wirkt "aufgeblasen" - wenn man dahinter s...
von kernbeißer
Dienstag 13. November 2018, 16:05
Forum: Orgel intern
Thema: Auxiliarwerk?! Eure Erfahrungen, Tipps?
Antworten: 11
Zugriffe: 4617

Re: Auxiliarwerk?! Eure Erfahrungen, Tipps?

Bei dieser Idee hätte ich ganz erhebelich Bedenken, ob das klanglich dann noch eine überzeugende Orgel ergibt. An etwas (neo)barockes einfach (wild)romantisches Register anflanschen - das gesamte Konzept einer solchen Orgel gerät dann doch aus den Fugen. Das kennen wir schon längst, als man romantis...
von kernbeißer
Freitag 13. Juli 2018, 11:20
Forum: Orgel intern
Thema: Barocke oder Romantische Stimmung
Antworten: 8
Zugriffe: 3751

Re: Barocke oder Romantische Stimmung

Ich würde kündigen.
von kernbeißer
Dienstag 3. Juli 2018, 11:20
Forum: Fragen zum Forum - Kategorien- und Themenwünsche
Thema: Tastengewicht
Antworten: 7
Zugriffe: 5470

Re: Tastengewicht

Ich weiß noch, dass solche Gewichte an "meiner" Orgel aus der Druckerei stammten, recht schwer und mit Filz zur Tastenschonung beklebt. Aber wo gibt es noch eine Druckerei, die mit "beweglichen Lettern" arbeitet? Zuschnitte aus Vierkannt-Vollmaterial sind schwerer als Rohr. Also ...
von kernbeißer
Mittwoch 20. Juni 2018, 10:21
Forum: Orgel extern
Thema: Wachet auf!?
Antworten: 14
Zugriffe: 4022

Re: Wachet auf!?

von kernbeißer
Mittwoch 20. Juni 2018, 10:18
Forum: Orgel intern
Thema: Das richtige Instrument für...
Antworten: 8
Zugriffe: 4208

Re: Das richtige Instrument für...

Stimmt, Messiaen, Litaize und andere ließen Ihre Orgeln in Paris ja auch drastisch verändern, was wir heute eher kritisch kommentieren Weg vom symphonischen Klang Cavaillé-Colls hin zur vermehrten "Obertönigkeit" http://orgue.free.fr/a9o7.html http://orgue.free.fr/a7o10.html Zeitgeist eben.
von kernbeißer
Dienstag 5. Juni 2018, 13:56
Forum: Orgel extern
Thema: Tonhalle Düsseldorf: Überarbeitung der Orgel
Antworten: 11
Zugriffe: 3460

Re: Tonhalle Düsseldorf: Überarbeitung der Orgel

Da es in unserem Kreis ebenfalls ein solches "Problemkind" aus dem Hause Klais gibt, dessen grundlegende Überholung ansteht, bin ich gespannt welche Lösung in Düsseldorf gefunden wird. http://www.hl-kreuz-rottweil.de/kirchen/heilig-kreuz/orgel/orgel.html Dass etwas gemacht werden muss, ist...
von kernbeißer
Montag 4. Juni 2018, 08:11
Forum: Orgel extern
Thema: Tonhalle Düsseldorf: Überarbeitung der Orgel
Antworten: 11
Zugriffe: 3460

Re: Tonhalle Düsseldorf: Überarbeitung der Orgel

Nichts ist dauerhafter, wie ein Provisorium. Was macht man mit so einem Instrument, das alles andere als "konzertant" zu bezeichnen ist? Das ist eine gute Frage, die die Verantwortlichen zu lösen haben. Nun in wie fern die Quelle, die im Forum angegeben war richtig oder aktuell ist kann ic...
von kernbeißer
Dienstag 29. Mai 2018, 07:38
Forum: Orgel extern
Thema: Tonhalle Düsseldorf: Überarbeitung der Orgel
Antworten: 11
Zugriffe: 3460

Re: Tonhalle Düsseldorf: Überarbeitung der Orgel

Nun, diese Orgel ist ein echtes Kind ihrer Zeit. Wer weiß, wer die Konzeption erstellt hat? Und eigentlich, rein von der Disposition her zu schließen, keine typische Konzertsaalorgel, eher eine solide disponierte Kirchenorgel der 1960-iger / 1970-iger Jahre. Auch noch vielleicht geeignet für Händel ...
von kernbeißer
Mittwoch 16. Mai 2018, 08:32
Forum: Orgel extern
Thema: Orgelbauer
Antworten: 2
Zugriffe: 1993

Re: Orgelbauer

TilmannTrefz ist in der Region recht aktiv und baut wirklich schöne, gut klingende Orgeln. Die Orgel in Horb/N., die kenne ich, die ist sehr gut gelungen. Er traut sich auch mal zurück zu bauen. Gerade in Horb wurde von Dreimanualigkeit zurück zur gehäusegerechten Zweimanualigkeit gebaut. Gehäuse, R...
von kernbeißer
Montag 16. April 2018, 10:27
Forum: Orgel extern
Thema: Orgelmusik/Kirchenmusik + Politik
Antworten: 5
Zugriffe: 2298

Re: Orgelmusik/Kirchenmusik + Politik

Sofern die Politik Musik vor Ihren "Karren" spannt und damit ihre Ziele oder Vorstellungen verwirklichen will, so ist dies in meinen Augen absolut verwerflich. Man bedenke nur die Vereinnahmung der Orgel durch die Nationalsozialisten (Walcker-Orgel auf dem Reichsparteitagsgelände, Orgeln i...
von kernbeißer
Dienstag 27. März 2018, 11:25
Forum: Sonstiges
Thema: Vom Vertrauen unter Christenmenschen
Antworten: 18
Zugriffe: 8395

Re: Vom Vertrauen unter Christenmenschen

Also ganz ehrlich ich seh jetzt hier keinen Zusammenhang mehr mit einem Orgelthema.

hm. irgendwie schweift das nun weit ab, finde ich.
von kernbeißer
Montag 19. März 2018, 08:20
Forum: Orgel intern
Thema: Großbrand in St. Jodok, Ravensburg
Antworten: 0
Zugriffe: 2415

Großbrand in St. Jodok, Ravensburg

Glück im Unglück beim Großbrand vor einer Woche: https://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis-oberschwaben/ravensburg/Polizei-schaetzt-Schaden-in-Ravensburger-Sankt-Jodok-Kirche-auf-mindestens-zwei-Millionen-Euro;art372490,9651243 Hier die Beschreibung der Orgel: http://orgel-verzeichnis.de/ravens...
von kernbeißer
Donnerstag 1. März 2018, 09:46
Forum: Orgel extern
Thema: GEMA - Zwischen Kunst und Sparzwang
Antworten: 19
Zugriffe: 6925

Re: GEMA - Zwischen Kunst und Sparzwang

Wenn ich nur daran denke, wir hatten vor ein paar Jahren mit einem befreundeten Chor ein Konzert und wollten ein paar (100) CDs machen lassen als Erinnerung und ein paar zusätzliche Euros für die Chorkasse. Also beim professionellen CD-Brenner angeklopft, und Papierkram ohne Ende für die GEMA. Zum S...