Die Suche ergab 530 Treffer

von Ippenstein
Donnerstag 23. Juli 2020, 22:25
Forum: Harmonium, Cembalo, Klavier - Tasten über Tasten
Thema: Konstruktionsfehler beim Harmonium
Antworten: 2
Zugriffe: 2089

Re: Konstruktionsfehler beim Harmonium

Es macht aber keinen Unterschied für den Ton, ob die Luft hineingesaugt oder ausgestoßen wird. Beim Akkordeon sind beide Richtungen vorhanden und es ist klanglich kein Unterschied. Beim Saugwindharmonium wird die Lautstärke vor allem über die Größe der Kanzellen (Kanzellenöffnungen) gesteuert. Die l...
von Ippenstein
Samstag 20. Juni 2020, 11:44
Forum: Orgel intern
Thema: Zungenstimmung
Antworten: 1
Zugriffe: 416

Zungenstimmung

An unserer romantischen Orgel haben wir 2 Zungenregister, die ich bei Bedarf stimme. Nun besteht folgendes Problem, daß die Stimmung oft zu einer Temperatur unterhalb der Einsatztemperatur erfolgt, weshalb ich gemessen habe, auf welcher Tonhöhe sich die Labiale der Orgel bei z.B. 18 Grad befinden. A...
von Ippenstein
Mittwoch 4. März 2020, 22:26
Forum: Harmonium, Cembalo, Klavier - Tasten über Tasten
Thema: Konstruktionsfehler beim Harmonium
Antworten: 2
Zugriffe: 2089

Konstruktionsfehler beim Harmonium

Und nun mal die Kehrseite der Medaille. In einem anderen Forum hatten wir es bereits einmal davon, daß auch mancher Hersteller Konstruktionen gebaut hat, die dann doch nicht so recht funktioniert hatten. Mir sind bei meinen beiden Harmonien folgende Dinge aufgefallen: Der große Ausgleichsbalg der Do...
von Ippenstein
Montag 17. Februar 2020, 09:16
Forum: Orgel intern
Thema: Schwaderbach
Antworten: 9
Zugriffe: 2560

Re: Schwaderbach

Für Zuhause würde ich auch zu einer Hausorgel oder einem Pedalharmonium tendieren. Wenn man sich aus irgendwelchen Kirchen Orgeln billig holt, hat das "Billig" im Regelfall seinen Grund. Wenn das verwendete Material minderwertig ist, wird so eine Orgel schnell zum finanziellen Grab und wird trotz in...
von Ippenstein
Dienstag 21. Januar 2020, 22:10
Forum: Harmonium, Cembalo, Klavier - Tasten über Tasten
Thema: Das Harmonium – eine Hommage auf die Psalmenpumpe
Antworten: 10
Zugriffe: 2848

Re: Das Harmonium – eine Hommage auf die Psalmenpumpe

Nun noch ein paar Bilder vom Innenleben. Man sieht sehr schön die Vox humana. Unter ihr ist der Dämpferkasten, der alle Spiele außer der Melodia (die ja unterhalb der Tastatur sitzt), dämpft. Er ist aber nicht mit den Forte-Klappen zu verwechseln, die bei diesem Instrument wiederum im Gehäuse sitzen...
von Ippenstein
Dienstag 14. Januar 2020, 21:16
Forum: Harmonium, Cembalo, Klavier - Tasten über Tasten
Thema: Das Harmonium – eine Hommage auf die Psalmenpumpe
Antworten: 10
Zugriffe: 2848

Re: Das Harmonium – eine Hommage auf die Psalmenpumpe

Und kurz nachdem ich mein Harmonium vorgestellt hatte, ist mir noch eines begegnet... eine ungleiche Schwester - gleich im Auftreten, ungleich in ihrem Aufbau. Es handelt sich um ein Saugwind mit Kunstharmoniumdisposition. C-c und Teilung E/F. Die Chöre sind fast gleich dem anderen Instrument, jedoc...
von Ippenstein
Dienstag 14. Januar 2020, 21:07
Forum: Harmonium, Cembalo, Klavier - Tasten über Tasten
Thema: Das Harmonium – eine Hommage auf die Psalmenpumpe
Antworten: 10
Zugriffe: 2848

Re: Das Harmonium – eine Hommage auf die Psalmenpumpe

Mal ein kleiner Zwischenstand zu dem Instrument: Optisch ist es teilweise schon wieder sehr hübsch und auch technisch ist schon einiges gemacht, doch noch ist es nicht fertig. Zum Tag der offenen Tür soll es am 7. März in der Berufsfachschule fertig sein bzw. so gut instandgesetzt, daß man gut darau...
von Ippenstein
Donnerstag 19. Dezember 2019, 21:35
Forum: Harmonium, Cembalo, Klavier - Tasten über Tasten
Thema: Das Harmonium – eine Hommage auf die Psalmenpumpe
Antworten: 10
Zugriffe: 2848

Re: Das Harmonium – eine Hommage auf die Psalmenpumpe

Es soll natürlich keine Beißerei wegen der Systeme geben. Ich habe selbst noch ein 6-spieliges Titz (Wien). https://www.youtube.com/watch?v=4eJsbHhmt_c Das Lindholm hat aufgrund der Saugwindbasis seinen eigenen Reiz. Die Expression geht ganz gut, aber das Instrument ist noch kurzatmig. Die Doppelexp...
von Ippenstein
Mittwoch 11. Dezember 2019, 20:25
Forum: Harmonium, Cembalo, Klavier - Tasten über Tasten
Thema: Das Harmonium – eine Hommage auf die Psalmenpumpe
Antworten: 10
Zugriffe: 2848

Das Harmonium – eine Hommage auf die Psalmenpumpe

Das Harmonium fristet seit jeher das Dasein im Schatten der Orgel, so zumindest im Bewußtsein vieler Menschen, die jenes als Notersatz für die ausgefallene Orgel kennen. Und doch steckt in jedem Harmonium schon von Anbeginn an eine wertvolle Besonderheit: Die Fähigkeit, den Ton dynamisch zu bearbeit...
von Ippenstein
Dienstag 15. Oktober 2019, 22:09
Forum: Orgel intern
Thema: Zacharias-Ventile
Antworten: 4
Zugriffe: 1407

Re: Zacharias-Ventile

Das normale Ventil muß gegen den Winddruck geöffnet werden. Das Zacharias-Ventil macht im 90-Grad-Winkel zum Winddruck auf und zu. Stell Dir zwei Zylinder vor, die jeweils ein Loch an der Seite haben und ineinander gesteckt sind. Der äußere ist starr und der innere wird verschoben, so daß die beiden...
von Ippenstein
Dienstag 15. Oktober 2019, 09:50
Forum: Orgel intern
Thema: Zacharias-Ventile
Antworten: 4
Zugriffe: 1407

Zacharias-Ventile

Guten Morgen, die Zacharias-Ventile sind windlastunabhängige Ventile, die mechanisch betätigt werden können und so auch einen Öffnen und Schließen wie normale windlastabhängige Ventile ermöglicht. Jedoch würde der Winddruck entfallen. Wieso nutzt man im Orgelbau nicht diese Möglichkeit? Grüße vom Ip...
von Ippenstein
Sonntag 6. Oktober 2019, 09:14
Forum: Orgel intern
Thema: Eure Midi-Vollpedal-Anforderungen
Antworten: 8
Zugriffe: 1975

Re: Eure Midi-Vollpedal-Anforderungen

20190415_115627 (Klein).jpg 20190415_113850 (Klein).jpg Genauso wichtig ist meiner Meinung nach der Aufsatz, um das E-Piano gefällig zu machen. Zudem braucht es entweder eine Orgelbank (die ich habe), oder einen zweiten Aufsatz, um den Hocker platzieren zu können. Während ich hier ein geschwungenes...