Die Suche ergab 57 Treffer

von violdigamb
Montag 6. September 2021, 10:33
Forum: Orgel intern
Thema: Zinnstreifen am Oberlabium von Holzpfeifen
Antworten: 3
Zugriffe: 337

Re: Zinnstreifen am Oberlabium von Holzpfeifen

Hallo stummorgel! Handelt es sich bei den aufgeleimten Zinnstreifen um Originalsubstanz? Das Aufleimen von Metall auf die Oberlabien wurde bei Umbauten vorhandener Instrumente oder Weiterverwendung älterer Substanz bei Neubauten im 20. Jh. gelegentlich praktiziert, um die Aufschnitthöhe zu verringer...
von violdigamb
Dienstag 26. Januar 2021, 11:22
Forum: Orgel intern
Thema: Die gebrochene Oktave vor 1700
Antworten: 2
Zugriffe: 475

Re: Die gebrochene Oktave vor 1700

Hallo Mundus,

ich bin kein Spezialist auf dem Gebiet, kenne aber doch einige Instrumente mit gebrochenen Obertasten:

Franziskanerkirche Wien
Schnitger-Orgeln in Norden und Hamburg, St. Jacobi (Rückpositiv)
Schnitger-Orgel in Cappel (beide Manualklaviaturen)

Viele Grüße,

violdigamb
von violdigamb
Sonntag 24. Januar 2021, 13:49
Forum: Konzerte und Veranstaltungen
Thema: Rinck an historischen Dorforgeln im Hunsrück
Antworten: 5
Zugriffe: 1082

Re: Rinck an historischen Dorforgeln im Hunsrück

Hallo zusammen,

nun ist auch Teil 4 freigeschaltet:

https://youtu.be/8VOumggLhx8

Viele Grüße,

violdigamb
von violdigamb
Freitag 1. Januar 2021, 21:27
Forum: Konzerte und Veranstaltungen
Thema: Rinck an historischen Dorforgeln im Hunsrück
Antworten: 5
Zugriffe: 1082

Re: Rinck an historischen Dorforgeln im Hunsrück

Hallo zusammen,

zuerst alles Gute für 2021!

Der dritte Teil der Rinck-Einspielung ist nun zugänglich:

https://www.youtube.com/watch?v=cHGF8g6Uwks

Viele Grüße,

violdigamb
von violdigamb
Donnerstag 17. Dezember 2020, 21:21
Forum: Konzerte und Veranstaltungen
Thema: Rinck an historischen Dorforgeln im Hunsrück
Antworten: 5
Zugriffe: 1082

Re: Rinck an historischen Dorforgeln im Hunsrück

Hallo,

hier ist Teil II - eine der schönsten Stumm-Orgeln überhaupt, wie ich finde, und dann auch noch eine ganz späte!

https://www.youtube.com/watch?v=cS_MawyhzSI

Viele Grüße,

violdigamb
von violdigamb
Samstag 21. November 2020, 21:50
Forum: Konzerte und Veranstaltungen
Thema: Rinck an historischen Dorforgeln im Hunsrück
Antworten: 5
Zugriffe: 1082

Re: Rinck an historischen Dorforgeln im Hunsrück

Hallo, anscheinend werden die Kurzfilme erst "freigeschaltet", wenn sie auf der Homepage des Kirchenkreises veröffentlicht sind. Das ist beim ersten Teil nun der Fall; hier nochmal der Link (es ist der gleiche wie oben, funktioniert nun aber - die anderen drei noch nicht): https://www.yout...
von violdigamb
Mittwoch 4. November 2020, 21:33
Forum: Konzerte und Veranstaltungen
Thema: Rinck an historischen Dorforgeln im Hunsrück
Antworten: 5
Zugriffe: 1082

Rinck an historischen Dorforgeln im Hunsrück

Hallo zusammen, unser Kreiskantor hat op. 2 des Jubilars Christian Heinrich Rinck für das Online-Format "Moment mal" des Ev. Kirchenkreises Simmern-Trarbach eingespielt: https://youtu.be/ntQ8SOhKtI4 https://youtu.be/cS_MawyhzSI https://youtu.be/cHGF8g6Uwks https://youtu.be/8VOumggLhx8 Viel...
von violdigamb
Sonntag 18. Oktober 2020, 21:44
Forum: Orgel intern
Thema: Weitchorregister 2‘ in der rheinischen Barockorgel
Antworten: 9
Zugriffe: 1480

Re: Weitchorregister 2‘ in der rheinischen Barockorgel

Hallo Martin, das charakteristische repetierende Salicional 2' - 4' bei Stumm lässt sich hinsichtlich seiner klanglichen und musikalischen Verwendbarkeit nicht ohne Weiteres mit einem "normalen" 2'-Register vergleichen. Durch die enge Mensur und die oft überraschend kräftige Intonation wir...
von violdigamb
Sonntag 18. Oktober 2020, 21:30
Forum: Orgel intern
Thema: Weitchorregister 2‘ in der rheinischen Barockorgel
Antworten: 9
Zugriffe: 1480

Re: Weitchorregister 2‘ in der rheinischen Barockorgel

Hallo Martin, das charakteristische repetierende Salicional 2' - 4' bei Stumm lässt sich hinsichtlich seiner klanglichen und musikalischen Verwendbarkeit nicht ohne Weiteres mit einem "normalen" 2'-Register vergleichen. Durch die enge Mensur und die oft überraschend kräftige Intonation wir...
von violdigamb
Samstag 17. Oktober 2020, 16:48
Forum: Orgel intern
Thema: Weitchorregister 2‘ in der rheinischen Barockorgel
Antworten: 9
Zugriffe: 1480

Re: Weitchorregister 2‘ in der rheinischen Barockorgel

Hallo Martin, in der 3. Generation von Stumm kommt gelegentlich das Register "Waldflöte 2'" vor und zwar immer zusätzlich zur "Octav 2'". Bei den mir bekannten dieser allesamt einmanualigen Orgeln (z.B. Flomborn 1783, Selzen 1791) gibt es dafür keine Terz. Im 19. Jh. gibt es dann...
von violdigamb
Freitag 3. April 2020, 21:35
Forum: Konzerte und Veranstaltungen
Thema: Musikangebot in Coronazeiten
Antworten: 3
Zugriffe: 1581

Re: Musikangebot in Coronazeiten

Hallo Daniel, danke für den Hinweis! Ich komm allerdings auf die Seite. Unter "Musik zu vergangenen Sonntagen" gelangt man dorthin: https://redstorage.ekir.de/d/4042646506104758bed3/?p=%2FGottesdienste%20und%20Musik%20zu%20den%20bisherigen%20Sonntagen&mode=list Vielleicht hilft das wei...
von violdigamb
Donnerstag 2. April 2020, 21:12
Forum: Konzerte und Veranstaltungen
Thema: Musikangebot in Coronazeiten
Antworten: 3
Zugriffe: 1581

Musikangebot in Coronazeiten

Hallo zusammen,

hier ein Link zu unserer Kirchengemeinde mit Gottesdienstmusik zu jedem Sonntag:

https://redstorage.ekir.de/d/4042646506104758bed3/

Viele Grüße,

violdigamb
von violdigamb
Donnerstag 24. Oktober 2019, 23:21
Forum: Orgel extern
Thema: Kol nidrei
Antworten: 4
Zugriffe: 1913

Re: Kol nidrei

Nanu, noch kein Aufschrei? Ich betone nochmals: Mein Post bezog sich lediglich auf die kompositorische Qualität der Orgelwerke Lewandowkis (m.E. Durchschnitt mit Hang zum Epigonalen => Mendelssohn), jeder auch nur ansatzweise rechten Deutung meiner Äußerungen möchte ich entschieden widersprechen. Vi...
von violdigamb
Donnerstag 24. Oktober 2019, 00:00
Forum: Orgel extern
Thema: Kol nidrei
Antworten: 4
Zugriffe: 1913

Re: Kol nidrei

Hallo Roland, Du kannst halt nicht überall sein. Meine Kantorei hat Lewanowskis Psalmen im festen Repertoire. Seine Orgelwerke sind allerdings nur mittelmäßig, wenn man sie bar jeder politischen oder nationalmoralischen Kriterien betrachtet. Ich betone, dass ich das ohne jeden anti-jüdischen Hinterg...
von violdigamb
Freitag 12. Juli 2019, 16:31
Forum: Noten - Bücher - Kompositionen
Thema: Literatur für Orgelimprovisation
Antworten: 1
Zugriffe: 1403

Re: Literatur für Orgelimprovisation

Hallo,

für das Selbststudium gut geeignet ist:
Wagner, Peter (1967): Orgelimprovisation mit Pfiff (Edition Strube)

Viele Grüße,

violdigamb