Die Suche ergab 807 Treffer

von kernspalter
Donnerstag 18. November 2021, 10:49
Forum: Orgel intern
Thema: Disposition hochromantischer Orgeln
Antworten: 15
Zugriffe: 667

Re: Disposition hochromantischer Orgeln

Es war Johann Baptist Lang, der die Salemer Tabernakelorgel im Überlinger Münster aufgestellt hat. (Wolfgang Manecke / Mark Vogl, Historische Orgeln im Bodenseekreis, Meßkirch 2014) Die letzte Lang-Orgel wurde von seinem Mitarbeiter und Nachfolger Anton Hieber vollendet, diese hat ein Cornet 4fach a...
von kernspalter
Donnerstag 18. November 2021, 10:09
Forum: Orgel intern
Thema: Disposition hochromantischer Orgeln
Antworten: 15
Zugriffe: 667

Re: Disposition hochromantischer Orgeln

Ob man hier den Schluss ziehen kann, dass Hieber die Orgeln von Riepp kannte ist sicher Mutmaßung, kann aber angenommen werden. Auf Mutmaßungen sind wir nicht angewiesen. Anton Hieber hat 1839 die große Riepp-Orgel in Salem repariert. Er baute auch zwischen 1839 und 1847 die auf Riepp zurückgehende...
von kernspalter
Montag 15. November 2021, 16:30
Forum: Orgel intern
Thema: Disposition hochromantischer Orgeln
Antworten: 15
Zugriffe: 667

Re: Disposition hochromantischer Orgeln

Auch eine Zunge nur mit Boudon 8 abzudecken finde ich ungewöhnlich. Es hängt halt immer davon ab, wie die jeweilige Zunge tatsächlich klingt. Die verhältnismäßig engen Silbermann-Zungen vertragen eher eine Verstärkung des Grundtons als den Prestant 4'. Auch Dom Bédos empfiehlt bei mageren und obert...
von kernspalter
Montag 15. November 2021, 09:02
Forum: Orgel intern
Thema: Disposition hochromantischer Orgeln
Antworten: 15
Zugriffe: 667

Re: Disposition hochromantischer Orgeln

Welcher Gewährsmann überliefert denn die "reine Lehre"? Manche Quellen unterscheiden die Cornets überhaupt nicht, Lebègue empfiehlt an einer Stelle ausdrücklich "le cornet au grand orgue". Dom Bédos (gut, der war auch Orgelbauer) schreibt: "S'il n'y a pas de Cornet de Récit,...
von kernspalter
Samstag 13. November 2021, 23:35
Forum: Orgel intern
Thema: Disposition hochromantischer Orgeln
Antworten: 15
Zugriffe: 667

Re: Disposition hochromantischer Orgeln

Wenn hier Silbermann das Vorbild ist, dürfte das auf eine französische Idee zurückgehen. Das französisch-barocke Cornet im HW ist eben - und da liegt das Missverständnis bei deutschen Orgeln - KEIN Soloregister, sondern dient dazu, im Grand jeu Krach zu machen. Für solistische Registrierungen, z.B....
von kernspalter
Montag 6. September 2021, 21:32
Forum: Orgel intern
Thema: Disposition hochromantischer Orgeln
Antworten: 15
Zugriffe: 667

Re: Disposition hochromantischer Orgeln

Hier im Oberen Vogtland tauchen sie vermehrt auf - egal von welchem Hersteller. Alle Hersteller hatten ihre Werkstätten in Sachsen und waren mehr oder weniger beeinflußt durch Gottfried Silbermann, der in dieser Region noch bis ins späte 19. Jahrhundert als maßgebliche Autorität galt. Hier finden w...
von kernspalter
Samstag 4. September 2021, 00:23
Forum: Orgel intern
Thema: Disposition hochromantischer Orgeln
Antworten: 15
Zugriffe: 667

Re: Disposition hochromantischer Orgeln

Daß bei hochromantischen Orgeln eine Einzelterz 1 3/5' und daneben ein Kornett disponiert ist, dürfte ziemlich selten sein. Aus dem Stand will mir da kein Beispiel einfallen. Hättest Du da mal drei, vier, fünf Beispiele?
von kernspalter
Mittwoch 14. Juli 2021, 21:42
Forum: Orgel extern
Thema: Verbesserung Orgelsituation, Anschaffung Gebrauchtorgel
Antworten: 7
Zugriffe: 914

Re: Verbesserung Orgelsituation, Anschaffung Gebrauchtorgel

Ich würde mich mit den Organistenkollegen zusammentun, am besten auch gleich den neuen Hauptamtlichen mit ins Boot nehmen. Den Orgelsachverständigen sollte die Gemeinde beauftragen. Wenn er sich erst unabhängig von den vor Ort tätigen Organisten ein Bild macht, dann aber die Einschätzung der Organis...
von kernspalter
Dienstag 22. Juni 2021, 14:41
Forum: Orgel intern
Thema: Lübeck - Erhaltung oder Neubau
Antworten: 11
Zugriffe: 1344

Re: Lübeck - Erhaltung oder Neubau

Auch die Dubois-Orgel in Wissembourg und die Behmann-Orgel in Dornbirn wurden so gerettet:

https://de.wikipedia.org/wiki/St._Peter ... urg)#Orgel
https://de.wikipedia.org/wiki/Pfarrkirc ... tin#Orgeln
von kernspalter
Sonntag 6. Juni 2021, 14:32
Forum: Orgel intern
Thema: Lübeck - Erhaltung oder Neubau
Antworten: 11
Zugriffe: 1344

Re: Lübeck - Erhaltung oder Neubau

Das (Gegen-)gutachten des Orgelbauers spricht von durchaus ausreichend Platz für mögliche Ergänzungen, um den bekannten Mängeln abzuhelfen. Da stellt sich mir dann die Frage: Wenn das Instrument so mangelhaft ist, daß eine Restaurierung ohne "Ergänzungen" nicht sinnvoll erscheint, ist es ...
von kernspalter
Samstag 5. Juni 2021, 13:17
Forum: Orgel intern
Thema: Lübeck - Erhaltung oder Neubau
Antworten: 11
Zugriffe: 1344

Re: Lübeck - Erhaltung oder Neubau

Erhaltung der Kemper-Orgel oder ein Neubau? Das weiß ich nicht, ich kenne die Orgel nicht. Es wäre auf jeden Fall sinnvoll, wenn beide Seiten ihre Argumente und Schlagworte überprüfen würden. Als "größte Orgel der Welt mit mechanischer Traktur" gilt eigentlich die Grüneberg-Orgel in Liepā...
von kernspalter
Mittwoch 7. April 2021, 21:34
Forum: Orgel intern
Thema: Orgelerweiterung 16' Zunge
Antworten: 11
Zugriffe: 1537

Re: Orgelerweiterung 16' Zunge

Die Orgel steht natürlich in Maria Rain und hat, wie in Organindex auch richtig steht, Taschenladen. Dann ist es natürlich sinnlos, eine "Schleife anzubauen". Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß da wirklich noch viel leerer Platz auf der Pedalwindlade sein soll. Das Pedal hatte immer ...
von kernspalter
Montag 15. März 2021, 23:58
Forum: Orgel intern
Thema: Orgelerweiterung 16' Zunge
Antworten: 11
Zugriffe: 1537

Re: Orgelerweiterung 16' Zunge

Wer sich die Orgeldetails noch genauer ansehen möchte, kann sich hier gerne den Artikel durchlesen: https://organindex.de/index.php?title=Oy-Mittelberg/Maria_Rain,_Hl._Kreuz Also ist es doch die Orgel in Maria Rain!? In dem verlinkten Artikel steht, die Orgel habe Taschenladen. Du schreibst, sie ha...
von kernspalter
Montag 8. März 2021, 01:02
Forum: Orgel intern
Thema: Orgelerweiterung 16' Zunge
Antworten: 11
Zugriffe: 1537

Re: Orgelerweiterung 16' Zunge

Voceumana hat geschrieben: Sonntag 7. März 2021, 19:12Das vom TE beschriebene Instrument
Um welche Orgel handelt es sich denn?
Ich habe nur erfahren, daß es sich um eine Schleifladenorgel handelt.
Die im anderen Thread besprochene Orgel in Maria Rain kann es demnach nicht sein, die hat angeblich Taschenladen.
von kernspalter
Donnerstag 4. März 2021, 22:58
Forum: Orgel intern
Thema: Orgelerweiterung 16' Zunge
Antworten: 11
Zugriffe: 1537

Re: Orgelerweiterung 16' Zunge

20 cm ungenutzter Platz auf einer Lade über die ganze Länge ist eigentlich schon ziemlich viel.
Warum hat man da so viel Platz leer gelassen?